Häufige Fragen2020-04-27T12:05:15+02:00

Häufig gestellte Fragen

Bis wann muss ein Feuerwerk abgebrannt sein?2020-04-22T15:53:41+02:00

Im Mai, Juni und Juli dürfen Feuerwerke in NRW bis 23:00 Uhr abgeschossen werden, in der restlichen Sommerzeit bis 22:30 Uhr sowie während der Winterzeit bis 22:00 Uhr.

Brauche ich für ein Feuerwerk eine Genehmigung von der Stadt?2020-04-27T15:53:06+02:00

In den meisten Fällen benötigen Sie für ein Feuerwerk eine Genehmigung von der Stadt, jedoch kümmern wir uns im Rahmen des Rundum-Sorglos-Pakets, das ab jedem Profi-Feuerwerk inklusive ist, um benötigte Genehmigungen der Behörden.

Brauche ich für ein Feuerwerk zum Selbstzünden eine Genehmigung?2020-04-08T18:28:35+02:00

Außerhalb von Silvester benötigen Sie in Deutschland eine Ausnahmegenehmigung nach §24 SprengG.

Ausnahmen: Lichterbilder und spezielle T1 Feuerwerksbatterien sind davon ausgeschlossen und können ganzjährig gekauft und gezündet werden.

Ist das Feuerwerk versichert?2020-04-24T13:40:57+02:00

Ja.

Feuerwerksunternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet eine Haftpflichtversicherung, je nach Größe des Unternehmens, zwischen 2-3 Mio. Euro nachzuweisen.

Für Kleinunternehmen in dieser Branche ggf. noch ausreichend.

Für Großprojekte, wie wir sie regelmäßig durchführen, augenscheinlichen aber zu wenig, sodass wir mit einer versicherten Schadenssumme von 15. Mio. Euro weit über dem branchenüblichem Wert liegen.

Kann ich mein Feuerwerk aufgrund COVID-19 / Corona einfach verschieben?2020-04-24T08:53:51+02:00

Wenn ihre Veranstaltung behördlich oder aus eigener Entscheidung innerhalb der offiziellen Beschränkung von COVID-19 / Corona – aktuell bis 31.Mai.2020 – verschieben müssen, ist dies selbstverständlich kostenlos innerhalb eines Zeitrahmens von 15 Monaten möglich.

Rundum-Sorglos-Paket inklusive2020-04-24T13:43:08+02:00

Dieses Paket ist bei jedem gebuchten Feuerwerk kostenlos mit dabei:

Hierzu zählt insbesondere:

  • Genehmigungen bei Behörden einholen
  • Genehmigung und Absprachen mit der Location
  • Planung
  • Auf- Abbau des Feuerwerks
  • Durchführung durch unsere Pyrotechniker
  • Grobreinigung des Abbrennplatzes
  • Fachgerechte Müllentsorgung
Sind noch genügend Termine 2021 frei?2020-04-22T14:26:11+02:00

Aufgrund vieler Verschiebungen von 2020 auf 2021 sind Termine im Jahr 2021 bereits jetzt schon knapp. Sie sollten daher frühzeitig ihren Termin bei uns anfragen.

Wie teuer ist ein professionelles Feuerwerk?2020-05-08T11:48:00+02:00

Ein professionelles Feuerwerk vom Pyrotechniker fängt bei rund 750 Euro in der Profi-Kategorie an, geht über die Premium-Kategorie ab 2500 Euro und endet in der Luxus-Kategorie, in der die Grenzen nach oben hin offen sind.

Ein Feuerwerk zum Selbstzünden kostet hingegen zwischen 50 und 600 Euro. In unserem Online-Shop können Sie selber ein Feuerwerk zur Hochzeit zusammen stellen.

Wo muss ich ein Feuerwerk anmelden?2020-04-22T14:36:10+02:00

Ein Feuerwerk muss beim zuständigen Ordnungsamt der Stadt angemeldet werden, wo das Feuerwerk abgebrannt werden soll. Wenn Sie ein Feuerwerk zum Selbstzünden bei uns kaufen, helfen wir Ihnen gerne bei den Formalitäten und übernehmen die Anmeldung bei der Behörde für Sie. Die Kosten für die Anmeldung ist je nach Stadt unterschiedlich und liegen zwischen 30 und 150 Euro.

Stellen Sie eine Frage

Feuerwerke in ganz Europa

Deutschland  – Österreich – Mallorca – Niederlande